EMA / EMS – Training erklärt:

EMS bedeutet elektrische Muskelstimulation. EMA bedeutet elektrische Muskelaktivierung. Beides ist eine hocheffektive Art des Fitnesstrainings. Bei jeder Bewegung die Du machst fordern bioelektrische Impulse Deines Gehirns mittels motorischer Nerven Deine Muskulatur zur Kontraktion auf. Bei unserem EMA- / EMS-Training kommen diese Impulse von außen, von unserem medizinisch zugelassenem Gerät. Beim EMS-Training wird über die motorischen Nerven deine Muskulatur zur Kontraktion gebracht, beim EMA-Training hingegen übergehen wir den Weg über die Nerven und setzen aufgrund mittelfrequenter Modulation diesen Impuls quasi-physiologisch direkt an der Muskelzelle an. Das Prinzip vom EMA- / EMS-Training ist nicht neu, sondern wird schon seit Jahrzehnten in der Reha, Sportmedizin, Leistungssport und bei Physiotherapeuten eingesetzt.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum EMA- / EMS-Training

Vielleicht hast Du ja schon von “Stromtraining” gehört, gelesen oder hast es vielleicht sogar schon mal ausprobiert. Herkömmliche “Trainingsanbieter” nutzen üblicherweise EMS Geräte mit niederfrequentem Reizstrom. Wir nutzen ein medizinisch zugelassenes EMA-Gerät mit modulierter Mittelfrequenz. Niederfrequenter Reizstrom wirkt ausschließlich auf motorische Nerven. Der Muskelaufbau hingegen entsteht in der Muskelzelle. Die modulierte Mittelfrequenz bietet hier einen großen Vorteil: Durch die Modulation wird der Kontraktionsreiz tatsächlich in der Muskelzelle gesetzt, sozusagen am “Ort des Geschehens”. Muskelaufbau ist also dank EMA-Technologie kinderleicht. In nur 20 Minuten EMS-Training pro Woche können wir all deine Muskeln gleichzeitig und effektiv in Form bringen. Rücken- und andere Gelenkprobleme oder Schmerzen können durch unser Training effektiv bekämpft werden und sogar zur vollständiger Schmerzfreiheit führen. Auch eine Stärkung des Beckenbodens können wir durch unser EMA-Training erreichen.

Nein! Viele unabhängige Studien haben die Wirksamkeit und die Unbedenklichkeit des EMA / EMS-Trainings eindeutig bestätigt. Die Stimulation der Muskeln stammt aus der Rehabilitation und einer jahrzehntelangen Tradition. Seit mehreren Jahren wird es von modern denkenden Ärzten, Physiotherapeuten und Leistungssportlern angewendet. Wir arbeiten ausschließlich mit Geräten, welche die Zulassung als Medizingerät besitzen und Made in Germany sind.

Zuerst führen wir eine ausführliche Eingangsanamnese mit dir durch und sprechen über deine Wünsche und Ziele. Als zweiten Schritt bekommst du unsere spezielle Funktionsunterwäsche und wir kleiden dich mit unseren Stromanzug ein. Dann führen wir ein individuelles 20 minütiges EMS Personal-Training mit dir durch.

Generell kann jeder der "sportgesund" ist unser EMA / EMS-Personal-Training machen. Wenn Du jedoch Probleme bei körperlichen Belastungen hast, solltest Du vorher mit deinem Hausarzt sprechen. Außerdem können wir kein Training mit dir durchführen, wenn Du schwanger bist, einen Herzschrittmacher trägst oder nachfolgende andere Symptome hast: 

• Grippe oder Erkältung

• Epilepsie 

• schwere Durchblutungsstörungen

• Bauchwand oder Leistenbruch

• Tuberkolose

• Tumorerkrankungen (nur nach Absprache mit deinem Arzt)

• arterielle Durchblutungsstörungen

• schwere neurologische Erkrankungen(Ausnahmen nach Absprache mit deinem Arzt)

• Diabetes Typ 1 (Ausnahmen nach Absprache mit dem Arzt)

• Fiebererkrankungen

Je nach deinem Wunsch können wir individuelle Ziele mit dir erreichen.

• Muskelaufbau

• Fettabbau

• Gewichtsreduktion

• Straffung / Verbesserung des Hautbildes

• Beckenbodenstärkung – auch nach Schwangerschaft

• Haltungsverbesserung

• Schmerzfreiheit von Rücken- und Nackenschmerzen.

• Verbesserung der allgm. Fitness

Kurz gesagt: mehr Trainingserfolge in kürzerer Zeit. Du trainierst gleichzeitig alle Muskelgruppen und die elektrischen Impulse verstärken den Trainingsreiz. Mit unserem Training kannst Du so effizienter Muskeln aufbauen und Fett abbauen, Deine Haut straffen, die Durchblutung verbessern, das Herz-Kreislauf-System stärken und die allgemeine Fitness verbessern. Außerdem erreichen wir mit dem EMA-Training auch tiefliegende Muskelschichten und können Verspannungen und Rückenbeschwerden lindern oder komplett lösen.

Die Personal-Trainer wissen wie man die Übungen unter Strom präzise ausführt. Der Trainer zeigt Dir die jeweiligen Übungen, leitet und verbessert Dich, so kommst du sicher und zielorientiert durch dein Training. Natürlich sind wir auch zur Motivation da und pushen dich, wenn Du aufgeben willst. Du willst deine Ziele erreichen und nicht die eines anderen, daher arbeiten wir mit Dir persönlich und nicht mit 3- oder 4 anderen Personen gleichzeitig.

Nein brauchst Du nicht! Bei uns kannst du als Sportanfänger oder als Leistungssportler trainieren. Wir passen das Training individuell an deine Bedürfnisse an und erstellen Training für Training einen passenden Trainingsplan. Die Intensitäten sprechen wir jedes Mal mit Dir ab und passen Sie auf die aktuellen Gegebenheiten von dir an.

Was bringt es Dir?

Muskelaufbau:

Gezielter Muskelaufbau ist dank des EMA- / EMS-Trainings problemlos möglich. Starke und definierte Muskeln sehen nicht nur gut aus – Sie fördern auch deine Gesundheit. Auch für ältere Menschen und Sportler ist dieser Aspekt besonders wichtig, denn spätestens ab dem 30. Lebensjahr beginnt Dein Körper damit Muskeln abzubauen. Auch das Risiko an Osteoporose zu erkranken sinkt!

Warum ist das wichtig?

✓ Erhöhung der Fettverbrennung
✓ Verbesserung der Körperhaltung
✓ Stabilisierung der Gelenke
✓ Vorbeugung von Kreislaufproblemen
✓ sehen gut aus
✓ Osteoporoserisiko sinkt!

Gewichtsreduktion:

Muskeln sind Deine Ernergieabnehmer, selbst im Schlaf verbrauchen diese Energie. Durch unser Training werden fast alle Muskeln beansprucht und Dein Stoffwechsel wird aktiviert. Eine ausgewogene und Stoffwechselentsprechende Ernährung ist hierbei natürlich ebenfalls unerlässlich. Wir bieten Dir hier natürlich verschiedenste Tarife mit individueller Ernährungsberatung an.

Darum:

✓ Erhöhung der Fettverbrennung
✓ Wunschgewicht erreichen
✓ Bikini-Figur erreichen
✓ Mit individuellem Ernährungsplan
✓ Selbstbewusstsein stärken
✓ Babybody wieder in Form bringen
✓ Senkung von Risikofaktoren
✓ Realistische Ziele mit Dir erreichen
✓ Verbesserung Deiner Körperwahrnehmung

Rücken stärken:

Starke Muskeln sind wichtig für jeden Bereich deines Körpers. Mit EMA / EMS-Training baust Du sie nicht nur auf, sondern sorgst auch für Stabilisierung und gleichst Ungleichgewichte im Körper aus. Dadurch können Schmerzen weniger werden oder sogar komplett verschwinden. Natürlich verbessert sich auch deine Haltung, welche wichtig für einen starken Rücken ist.

Darum:

✓ Rückenschmerzen lindern
✓ Stärkung des Rückens
✓ Haltungsverbesserung
✓ Verringerung des Verschleißrisikos
✓ Verbesserung der Stütz- und Bewegungssysteme
✓ Unabhängig von Alter und Trainingserfahrung

Verbesserung des Hautbildes / Straffung:

Wer will das nicht? Gute Muskeln bedeuten schöne Haut. Das Prinzip ist einfach: Durch die Zunahme und Definition von Muskeln wird die Haut automatisch straffer und passt sich Deinen Muskeln an.

Darum:

✓ Zellaktivierung durch Strom
✓ selbstbewussteres Auftreten
✓ Bikini-Body
✓ Anti-Winkeärmchen
✓ Anti-Cellulite 
✓ reinere Haut